Gebäude Stadtwerke

Mobilitätskonzept

Mobilitätskonzept in Georgsmarienhütte 

HÜTTER e-mobility – alles aus einer kompetenten Hand

Durch ihre langjährige Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen von der Planung über den Ausbau der e-mobilen Infrastruktur, bis hin zur preisgünstigen, klimafreundlichen Energieversorgung die gesamte Umrüstung Ihres Fuhrparks aus einer Hand anzubieten – ortsnahen, fachkundigen Support inklusive.

Die Montage der Ladestruktur wird dabei von erfahrenen Fachhandwerkern durchgeführt. Dabei agieren wir herstellerunabhängig, insbesondere was die Ausstattung Ihres Fuhrparks mit den von Ihnen benötigten Ladegeräten betrifft.

Mit den Stadtwerken Georgsmarienhütte haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen auch nach der Installationsphase zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite steht. Das betrifft auch spätere Erweiterungen oder technische Neuerungen. Wir beraten Sie gern!

Maßgeschneiderte Konzepte und Fördermöglichkeiten

Aktuell werden für den Ausbau der E-Mobilität in Unternehmen attraktive KFW-Darlehen zur Verfügung gestellt. Wir informieren Sie gern über Voraussetzungen und Höhen. Die Einbeziehung von Fördermöglichkeiten ist aber nur ein Modul, auf dem die Stadtwerke Georgsmarienhütte ihre Finanzierungsberatung aufbauen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Modelle vom Kauf bis zum Contracting. Sie entscheiden selbst, für welche Variante Sie sich entscheiden.

 Umfassendes Produktspektrum für jeden Bedarf

Wir können für alle Anwendungsfälle im Bereich der Elektromobilität Ladegeräte anbieten, die genau ihren Anforderungen entsprechen. Unsere Herstellerunabhängigkeit ist dabei die Basis für ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir bieten Ihnen:

Ladesäulen in unterschiedlichen Leistungsstärken, bis hin zu Schnellladesäulen mit extrem kurzen Ladezeiten.

Wallboxen: Die kostengünstige Alternative zur Ladesäulen bei entsprechend niedrigerem Bedarf. Wir bieten Ihnen eine breite Range renommierter Markenprodukte, z. B.:
 Mennekes, 
Heidelberger, 
ABL oder Alfen.

Eine exemplarische Auswahl unterschiedlicher Wallboxen entnehmen Sie unserem Flyer.

E-Bike-Ladeschränke: Für Branchen, die einen bedeuten Anteil von Fahrrädern in Ihrem Fuhrpark haben – selbstverständlich auch mit E-Mobil-Ladesäulen und Wallboxen kombinierbar. 

Die Hütter e-mobility Card für Ihre mobile Unabhängigkeit 

Wir bieten Ihnen zum Laden an öffentlichen Stationen die HÜTTER e-mobility Card zu Sonderkonditionen an. Durch die Einbindung in die Netzstruktur von ladenetz.de ist nicht nur die Nutzung im Stadtgebiet, sondern auch bundes- und europaweit möglich - Deutschland und vielen Ländern nahezu flächendeckend.

Die HÜTTER e-mobility Card ist im ENERGIE-POINT der Stadtwerke Georgsmarienhütte kostenlos erhältlich. Voraussetzung für den Erwerb ist der Besitz eines Elektrofahrzeugs sowie ein Wohnsitz in Georgsmarienhütte. Ihre Vorteile:

- Europaweit bargeldlos Auftanken
- Bezahlung über monatliche Abschlagszahlungen
- Ausgleich über die Jahresendabrechnung
- Ladehistorie und Verbräuche jederzeit abrufbar
- der Vertrag ist jederzeit kündbar

 

Anschrift

Kundenberatung Energy-Point
Am Rathaus 12     
49124 Georgsmarienhütte
Telefon 05401/8292-80
Fax 05401/8292-79

kundenberatung@sw-gmhuette.de

Stadtwerke Georgsmarienhütte GmbH
Malberger Straße 13      
49124 Georgsmarienhütte
Telefon 05401/8292-0   
Fax 05401/8292-11

info@sw-gmhuette.de

 

Kontakt

Telefon-Hotline Kundenberatung Energy-Point
05401/8292-80

Stadtwerke Zentrale:
05401/8292-0

Öffnungszeiten

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Unsere Mitarbeiter der Kundenberatung Energy-Point stehen Ihnen mit Rat und Tat zu folgenden Öffnungszeiten zur Seite:

Montag + Dienstag: 07:30 – 11:30 Uhr
Donnerstag: 11:30 – 18:30 Uhr
Freitag: 11:30 – 16:00 Uhr

Telefonhotline:

Montag - Donnerstag 08:30 - 16:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr

 

24-h Notdienst

So können Sie uns auf jeden Fall erreichen:

Bei Störungen und in Notfällen in der Strom-, Erdgas,- Trinkwasser- und Wärmeversorgung sind wir rund um die Uhr immer zu erreichen und garan-tieren Ihnen schnellstmögliche Hilfe.

Entstörungsdienst: 05401/8292-72

Baumaßnahmen

Aktuelle Baumaßnahmen finden Sie hier: